Gemeinschaften der ErwachsenenJede Gemeinschaft der Erwachsenen organisiert ihr Apostolat mit Zustimmung des Priors der Diener, abgestimmt auf die Notwendigkeit des sozialen Umfeldes, um zu versuchen, eine Antwort auf die Herausforderungen der christlichen Nächstenliebe, ausgehend vom Evangelium, zu geben zu versuchen.

canada-compromisos

1. Verpflichtete

Jeden Tag:
- Nach dem Aufstehen wird der "Engel des Herrn", die Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens und die Hingabe an das Heilige Herz Jesu gebetet.
- Mindestens eine halbe Stunde stilles Gebet.
- Beten des Rosenkranzes.
- Tägliche Mitfeier der Hl. Messe mit dem Empfang der Hl. Kommunion.
- Vor dem Schlafengehen werden zu Ehren der Hl. Jungfrau drei "Ave Maria", ein "Ehre sei dem Vater" und das "Salve Regina" gebetet.

Jede Woche:
- Wird am Gruppentreffen teilgenommen.
- Alle vierzehn Tage wird das Sakrament der Beichte aufgesucht.

Jedes Jahr:
- Wird an Schweigeexerzitien teilgenommen.

ecuador-compromisos

2. Freiwillige

Jeden Tag:
- Nach dem Aufstehen wird der "Engel des Herrn", die Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens und die Hingabe an das Heilige Herz Jesu gebetet.
- Mindestens eine Viertelstunde stilles Gebet und ein Gesätzchen des Rosenkranzes.
- Vor dem Schlafengehen werden zu Ehren der Hl. Jungfrau drei "Ave Maria", ein "Ehre sei dem Vater" und das "Salve Regina" gebetet.

Jede Woche:
- Wird am Gruppentreffen teilgenommen.

padre-compromisos


Jedes Monat:
- Mindestens einmal im Monat wird das Sakrament der Beichte aufgesucht.

3. Freunde

Jeden Tag:
- Nach dem Aufstehen wird der "Engel des Herrn", die Weihe an das Unbefleckte Herz Mariens und die Hingabe an das Heilige Herz Jesu gebetet.

hm-ecuador


Es gibt zwei Gruppen von Freunden des Heims (A.H.M.). Jene, die keine Gelübde ablegen, und jene, die Gelübde mit dem Einverständnis des spirituellen Direktors ablegen; zum Beispiel:
- Gebets- und Sakramentsgelübde: das Leben der Gelübde, die die Mitglieder der C.A.H.M. auf sich nehmen.
- Asketische, apostolische und bezeugende Gelübde: das Leben nach einem Zeitplan ordnen, Berufs-, oder Arbeitsgelübde auf sich nehmen; Almosen in Form von Spenden, Arbeit, Hilfe bei Arbeiten des H.M. geben... Briefapostolat, audiovisuelles Apostolat... Harmonisierung zwischen Glauben und Leben… Schließlich können sie mit ihrem Gebet, Opfer und ihren Almosen an der Erfüllung der dem Heim anvertrauten Missionen mithelfen.

 


Social Networks

Choose Language

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok